DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerklärung
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Speicherung von Zugriffsdaten

Diese Webseite wird betrieben von:

Sc-Consult GmbH & Co. KG
Rainstraße 8
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon +49 4791 5024-396
E-Mail contact@sc-consult.info

Für einen geregelten Benutzerzugriff auf die Webseiten und evtl. Fehlersuche werden die Besuchsdaten gespeichert.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf diese Homesite von IBH und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Web-Server gespeichert.

Jeder Datensatz besteht aus:

* der Seite, von der aus die Seite dieser Homesite angefordert wurde
* der Seite, von der diese Homesite verlassen wurde
* dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
* der übertragenen Datenmenge
* dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
* dem verwendeten Betriebssystem
* einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
* der verwendeten Auflösung des verwendeten Bildschirms
* der IP-Adresse des Clients

Die gespeicherten Daten werden nur intern ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Das Log wird maximal zwei Wochen archiviert und dann automatisch gelöscht.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Verknüpfung mit Zugriffsdaten findet nicht statt.

Rechte des Betroffenen

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der/die Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
poststelle@lfd.niedersachsen.de

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema ihren personenbezogene Daten können Sie sich innerhalb der üblichen Geschäftszeiten unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Newsletter oder Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Cookies

Es werden Session-Cookies gesetzt. Diese Cookies werden nicht ausgewertet. Sollten Sie diese Cookies nicht auf Ihrem Rechner haben wollen, stellen Sie Ihren Browser bitte so ein, daß er Session-Cookies nach schließen des Browsers automatisch löscht. Diese Funktion ist bei jedem Browser vorhanden.

Content Security Policy & HTTP Public Key Pinning

In seltenen Fehlerfällen wie dem Verletzen von CSP- oder HPKP-Regeln verbindet sich Ihr Browser mit dem TIT Systems CDN (https://tit-cdn.de) um diese Verstöße zu melden. Dies dient Ihrer Sicherheit und der Sicherheit aller Besucher dieser Seite, da durch diese Methode gefälschte TLS-Zertifikate oder Angriffe wie Cross-site scripting detektiert werden können. Welche Daten Ihr Browser dabei genau sendet (und dementsprechend bei dem Dienst gespeichert werden), hängt von Ihrem jeweiligen Browser und der Browserversion ab. Einen Überblick gibt es hier: CSP und HPKP. Die Daten werden im 24 Stunden-Takt anonymisiert (IP-Adresse wird entfernt), für 28 Tage gespeichert und dann gelöscht; sie können aber bedingt durch Backupprozesse noch bis zu 40 Tage nach Erhebung in verschlüsselter Form erhalten bleiben. Desweiteren werden von diesem Dienst auch Server-Log-Files generiert, in welchen die gleichen Daten anfallen und für die gleichen Fristen gespeichert werden wie oben im Abschnitt “Server-Log-Files” für diese Website beschrieben.
Betreiber dieses Dienstes und damit verantwortlich ist

Florian Thie
Eschenstr. 3
01097 Dresden

Die Datenschutzerklärung finden Sie unter
https://tit-cdn.de/privacy/.

Kontakt zum betrieblich bestellten Datenschutzbeauftragten

ITCoaching Bremen
Peter Jadasch
Neustadtcontrescarpe 58
28199 Bremen
Telefon +49 421 5975534
E-Mail jadasch@itc-bremen.com





Share by: